VDE Mitgliederversammlung

VDE Mitgliederversammlung

Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung des VDE Bezirksverein Mittelbaden konnten wir unsere neuesten Entwicklungen vorstellen und uns mit anderen Mitgliedern austauschen. Der Bezirksverein Mittelbaden ist Projektträger des VDE-Karts und steht uns bei organisatorischen und verwaltungstechnischen Anliegen zur Seite.

 

Für was steht eigentlich dieses „VDE“?

Der VDE – Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V. – ist einigen durch das dreieckige VDE Prüfzeichen bekannt, dass sich auf vielen elektrischen Geräten befindet. Doch neben der Zertifizierung von Geräten macht der VDE noch viel mehr:

  • Die durch den VDE getragene DKE erarbeitet Standards und Normen in den Bereichen Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik, welche über den VDE Verlag abgerufen werden können.
  • In fünf Fachgesellschaften tauschen sich Experten aus Wissenschaft und Industrie über Herausforderungen und Zukunftsthemen aus.
  • Mit rund 36.000 Mitgliedern und einer Vielzahl von internationalen und regionalen Fachgruppen – darunter auch unser Bezirksverein – bietet der VDE eine ausgezeichnete Möglichkeit des Networkings.
  • Der VDE berät Firmen und steht im Dialog mit der Politik, um mit seiner neutralen Expertise zu Technologie, Bildung, Normung und Verbraucherschutz wichtige Grundlagen für technologie- und bildungspolitische Entscheidungen zu liefern.
  • Studenten der VDE Hochschulgruppen und Berufseinsteiger (Young Professionals) haben im YoungNet die Möglichkeit, im Rahmen von Exkursionen Einblicke in Firmen zu erhalten, an Wettbewerben teilzunehmen, Seminare zu besuchen und voneinander zu lernen.

Wir freuen uns, ein Teil dieses einmaligen Netzwerks zu sein.

VDE Mitgliederversammlung

Schreibe einen Kommentar